BaSeTaLK

BaSeTaLK – Biographiearbeit in Senioreneinrichtungen mit Tablet-Unterstützung zur Verbesserung der Lebensqualität und Kommunikation.

BaSeTaLK ist eine App zur Aktivierung von Senior*innen über biographisch-orientierte Gespräche. Sie wurde in einem BMBF-geförderten Verbundprojekt der Katholischen Hochschule Mainz und der Ost-bayerischen Technischen Hochschule Regensburg unter Einbezug der Zielgruppe entwickelt und erprobt. Das vorrangige Ziel ist, die bei Menschen in Pflege- bzw. Senioreneinrichtungen häufig verminderte Lebensqualität unter Nutzung von Erinnerungsarbeit zu verbessern. Hierzu bietet die App Fotos, Quizze und Audiofiles, über die eine multimediale Reise an verschiedene Orte, wie den Garten oder die Bücherei, stimuliert wird, um mit anderen Bewohner*innen der Einrichtung ins Gespräch zu kommen. Die Maßnahme wurde im Einzel- und Gruppensetting evaluiert. Hierbei leiteten ehrenamtlich engagierte ältere Menschen anhand der BaSeTaLK-App die Gespräche mit den Bewohner*innen. Erste qualitative Daten zeigen die große Akzeptanz der Maßnahme, die positive Bewertung der App und darüber hinaus eine veränderte Perspektive auf besprochene Themen, sowohl bei den Ehrenamtlichen als auch den Bewohner*innen. Nach Abschluss der Evaluation wird die App als Open Source veröffentlicht und kann dann von Unternehmen und Verbänden frei genutzt werden. Dabei sind auch andere Kontexte vorstellbar, in denen die App eingesetzt werden kann, wie z.B. bei Menschen mit erworbenen Sprach- oder Sprechstörungen oder Menschen mit beginnenden dementiellen Erkrankungen.

Diese Seite empfehlen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Newsletter abonnieren

Wenn Sie über Neuigkeiten informiert werden möchten, abonnieren Sie hier den Newsletter.