Potentiale und Barrieren der digitalen Medizin in Deutschland im Talk

Digitaler Gesundheitspreis: Workshop-Serie

Gemeinsam mehr bewegen – unter diesem Motto veranstalten wir seit mittlerweile fünf Jahren den Digitalen Gesundheitspreis (DGP). Dabei ist uns wichtig, dass der DGP „mehr als eine Preisverleihung“ ist. Er hat sich als eine nachhaltige Initiative etabliert, mit der wir Patient*innen, Ärzt*innen, Apotheker*innen und Entwickler*innen aus dem Kreis unserer DGP-Alumni an einen Tisch bringen und unsere Alumni sowie die Digitalisierung im Gesundheitswesen langfristig fördern und unterstützen.

Was die Expert*innen in der ersten Runde diskutierten und zu welchen Ergebnissen sie kamen, erfahrt ihr hier:

Podcast

#gemeinsammehrbewegen – Der Digitale Gesundheitspreis bietet auch abseits der Preisverleihung eine Plattform zum Austausch von Akteuren des Gesundheitswesens. Um digitale Konzepte zur Gesundheitsversorgung aller Patient*innen voranzubringen, sind vor allem kreative (Vor-)Denker*innen wichtig. Und genau diese haben wir im Herbst 2021 gemeinsam an einen virtuellen Tisch gebracht und in einem interdisziplinären Workshop „POTENTIALE UND BARRIEREN DER DIGITALEN MEDIZIN IN DEUTSCHLAND“ mit ihnen diskutiert. Mit dabei waren natürlich auch einige unserer DGP-Alumnis. Moderiert wurde der Workshop von DGP-Juror Prof. Dr. Jochen Klucken, Professor für Digitale Medizin, Universität Luxemburg. Den gemeinschaftlich erarbeiteten Ergebnissen (Querverlinkung zur Ergebnis-PDF) war eins gemeinsam: es braucht einer positiven Kommunikation und es braucht Vorbilder.

So entstand die Idee einer kleinen Podcast-Serie, in der einige der Workshop-Teilnehmer die Ergebnisse in drei großen Themenblöcken gemeinsam beleuchten und dem Hörer*innen positive Beispiele näher bringen, wie Digitalisierung einen echten Mehrwert für unser Gesundheitssystem und jeden einzelnen von uns leisten kann.

Unser Moderator Dirk Dreessen, Omnichannel Account Manager bei Novartis, freute sich die folgenden Gäste im virtuellen Podcast-Studio begrüßen zu dürfen:

Podcast 1 BE UP TO DATE!
Schwerpunkt: #Teilhabe durch Digitalisierung

Im ersten Podcast beleuchten wir das Thema #Teilhabe durch Digitalisierung aus zwei konkreten Perspektiven: Digitalisierung als Chance für mehr Teilhabe im Alter und Lösungen, die dank neuer Technologie Barrieren abbaut und Menschen mit Behinderung eine verbesserte Teilhabe ermöglicht.

Podcast 2 GET INVOLVED!
Schwerpunkt: Guten Morgen Dr. KI!
Im zweiten Podcast der Reihe, Guten Morgen Dr. KI stehen Patient*Innen und Anwender*Innen im Fokus. Wie wichtig ist die frühe Einbindung der Anwender und Patienten in die Entwicklung? Hat die Digitalisierung die Patienten erreicht? Welchen Bedarf haben Patienten?

Podcast 3 BE OPEN MINDED!
Schwerpunkt: Das Digitale Gesundheitswesen in der Zukunft
In der 3. Auflage unserer Podcast Reihe Potentiale und Hürden der Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen wagen wir einen Exkurs in die Zukunft. Wie steht es um verwurzelte persönliche, soziale und institutionelle Überzeugungen? Wie können wir sie weiterentwickeln, um den Wandel gemeinsam im die Zukunft zu tragen?

Viel Spaß beim Reinhören!

Diese Seite empfehlen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Newsletter abonnieren

Wenn Sie über Neuigkeiten informiert werden möchten, abonnieren Sie hier den Newsletter.